Mechatronik: 18 Bildungsangebote in Österreich

Mechatronik-Studium

Schon mal daran gedacht, wie Handys, Konsolen und andere technische Geräte hergestellt werden? Dann ist ein Bachelor bzw. Master der Fachrichtung Mechatronik das Richtige für dich! Die Studierenden beschäftigen sich mit der Kombination aus mechanischen und elektronischen Teilen, die durch eine Software bedienbar sind. Absolventinnen und Absolventen eines Mechatronik-Studiums verfügen dank der breit gefächerten Lehrveranstaltungen über umfassendes Wissen aus den zentralen Fächern Maschinenbau, Elektrotechnik sowie Informatik und Kenntnisse zum Programmieren, Planen und Konstruieren von technischen Geräten.

Wichtige Informationen zum Studium, den Studienschwerpunkten sowie den Berufsperspektiven sowie Voraussetzungen findest du hier. Die vorgestellten Studiengänge (Bachelor und Master) werden von Universitäten und Fachhochschulen (z.B. MCI Innsbruck, UMIT Tirol, FH Technikum Wien) mit oftmals unterschiedlichen Schwerpunkten (z.B. Robotik) angeboten. Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten,  Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige
AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Bachelor Robotics
6 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Engineering
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Mechatronik (B.Eng.)
42, 54 oder 66 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Bachelor of Engineering
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Techniker Mechatronik m/w/d (AKAD)
18 oder 24 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
30 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WEITERE PRÄSENTATIONEN
MCI Management Center Innsbruck
Bachelor Mechatronik
6 Semester
Vollzeit, berufsbegleitend
Bachelor of Science
Innsbruck
MCI Management Center Innsbruck
Master Mechatronics & Smart Technologies
4 Semester
Vollzeit
Master of Science
Innsbruck
MCI Management Center Innsbruck
Master Mechatronik & Smart Technologies
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Innsbruck
FH Oberösterreich - Standort Wels
Mechatronics and Management
4 Semester
Vollzeit
Master of Science
Wels
FH Vorarlberg GmbH
Mechatronics
4 Semester
Vollzeit
Master of Arts oder Master of Science
Dornbirn

Wie lange dauert ein Mechatronik-Studium?

Bachelorstudium

  • Dauer: 6 Semester
  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Studienform: Vollzeit, berufsbegleitend, Fernstudium
Masterstudium
  • Dauer: 4 Semester
  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.), Diplom-Ingenieur (DI)
  • Studienform: Vollzeit, berufsbegleitend, Fernstudium
Bild: RS-Studios | Fotolia.com

Studieninhalte

Bereits im Rahmen der Lehrveranstaltungen im Bachelor werden in sechs Semestern umfassende Kenntnisse zu den Themenkomplexen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik vermittelt. Neben den Fächern (Technische) Mathematik, Physik und Maschinenbau belegen Studierende innerhalb des Studiengangs auch Elektro-, Automatisierungs- und Messtechnik. Des Weiteren eignen sich Studierende Kenntnisse in den Bereichen Fertigungstechnik, Materialwissenschaft und Embedded Systems an und sind nach Abschluss des Studiums dazu befähigt, die Planung und Konstruktion von mechatronischen Systemen zu übernehmen und diese anschließend zu bauen.

Bild: StockPhotoPro | Fotolia.com

Beruf & Karriere

Mit einem abgeschlossenen Studium der Mechatronik sind die Jobaussichten sehr gut und vielfältig. Denn die Fachrichtung zeichnet sich dadurch aus, dass sie ein breites Anwendungsgebiet hat und bei der Herstellung verschiedenster Geräte und Maschinen zum Tragen kommt.

Mechatroniker und Mechatronikerinnen werden laufend in vielen Bereichen gesucht. Mögliche Tätigkeitsbereiche sind beispielsweise die Robotik, Medizin- und Automatisierungstechnik, Produkt- und Systementwicklung, Automobilbranche oder auch das Innovationsmanagement. Entsprechende Spezialisierungen werden von verschiedenen Bildungsanbietern angeboten (z.B. MCI Innsbruck, FH Technikum Wien).

Kann ich Mechatronik studieren?

Obligatorisch für einen Beruf in diesem Arbeitsfeld sind eine logische Denkweise, Durchhaltevermögen, überdurchschnittliches Interesse an Technik, Informatik und Elektrotechnik sowie die Fähigkeit, Probleme zu lösen und flexibel zu agieren.

Für eine Bewerbung für das Bachelorstudium an einer Universität oder Fachhochschule ist die allgemeine Hochschulreife erforderlich. In speziellen Fällen ist ein Einstieg in einen Studiengang der Fachrichtung Mechatronik auch ohne Matura möglich. Absolventinnen und Absolventen des Bachelors können sich für ein Masterstudium (weitere vier Semester) der Fachrichtung Mechatronik bewerben.


Zu den Studiengängen