Anzeige

Berufsbegleitender Bachelor (CE) Praxisorientierte Betriebswirtschaft

Anbieter:
WU Executive Academy, Wirtschaftsuniversität Wien
Ort, Bundesland, Land:
Wien, Wien, Österreich
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

Die Ausbildung

Online-Infosession
Di, 27. Februar 2024
18 Uhr
Information & Anmeldung
executiveacademy.at/de/bachelor-info

Was bietet Ihnen der neue Bachelor (CE) Praxisorientierte Betriebswirtschaft?

Das außerordentliche Bachelorstudium vermittelt eine berufliche Weiterbildung mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft unter Berücksichtigung verschiedener Fachbereiche und Branchen. Es richtet sich an Personen mit Berufserfahrung, die parallel zur Karriere eine Aus- und Weiterbildung auf Bachelorniveau mit starkem Fokus auf Unternehmensführung bei gleichzeitig starker Anwendungsorientierung anstreben.

Absolvent*innen sind in der Lage, Schlüsselkonzepte betriebswirtschaftlicher Disziplinen anzuwenden, insbesondere in den Bereichen Marketing und Sales, Rechnungswesen, Finanzmanagement, Personalmanagement und Unternehmensorganisation sowie Unternehmensführung.

Ergänzend zum Schwerpunkt in Betriebswirtschaft ist eine Fachspezifische Spezialisierung zu wählen.


Geblocktes Format: Studieren am Wochenende
Die Lehrveranstaltungen finden in geblockten Modulen Freitag ab Mittag und Samstag ganztägig statt, ca. alle 14 Tage. Damit lässt sich der Besuch des Lehrgangs besser in den beruflichen Alltag integrieren und es ermöglicht auch Interessierten außerhalb des Großraums Wien, eine Weiterbildung der WU Wien zu absolvieren.
ao.Univ.Prof. Dr. Barbara Stöttinger Akademische Leitung

Berufsbild und Karrierechancen

Betriebswirtschaftliche Kompetenzen
Im Zentrum des außerordentlichen Bachelorstudiums stehen praxisbezogene, betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Methoden sowie volkswirtschaftliche, juristische und psychologische Inhalte, um die vielfältigen Auswirkungen von unternehmerischen Entscheidungen besser verstehen, vorausschauend agieren und miteinbeziehen zu können. 
 
Unternehmerische Kompetenzen
  • eigenverantwortliche an komplexen fachlichen oder beruflichen Tätigkeiten oder Projekten im unternehmerischen Kontext mitwirken und diese leiten
  • Entscheidungsverantwortung in nicht vorhersehbaren Arbeits- oder Lernkontexten übernehmen
Management- und Führungsfähigkeiten
  • verantwortungsbewusst und kritisch mit dem Handeln einzelner Mitarbeiter*innen sowie gesamter Teams auseinandersetzen
  • Feedback geben
  • zur gezielten Förderung der Mitarbeitenden und Projektteammitglieder beitragen
Kommunikationsfähigkeiten
  • zielgruppenadäquat und situationsgerecht präsentieren, insbesondere Problemanalysen
  • betriebswirtschaftliche Handlungsfelder und situationsangepasste Lösungsmöglichkeiten etablieren
  • komplexe fachspezifische Konzepte diskutieren
  • nachvollziehbare Vorschläge zur Entscheidungsvorbereitung ableiten
Interdisziplinäres und systemisches Denken
  • Schnittstellen von Betriebswirtschaft, Recht, Gesellschaft und Ökologie erkennen und die zentralen Abhängigkeiten und das Zusammenwirken dieser Systeme fundiert zu bestimmen
  • Herausforderungen in geeigneter Weise begegnen
  • situationsadäquat Lösungsvorschläge erarbeiten
(Strategische) Planungs- und Umsetzungskompetenzen
  • Strategien und Umsetzungspläne zur Weiterentwicklung von Prozessen in Organisationen und zur Lösung von neuen Herausforderungen entwickeln
  • einbeziehen von Analyseergebnissen, Stakeholdern und fachübergreifenden Rahmenbedingungen (u.a. rechtlich, nachhaltig und sozial)
Entscheidungsfähigkeiten
  • evidenzbasiert nachvollziehbare Entscheidungen in komplexen und auch unbekannten Situationen treffen
  • einbeziehen unterschiedlicher Perspektiven und innovativer Lösungsansätze
Kritisches Denken und Reflexionsfähigkeit
  • Das eigene Handeln im beruflichen Kontext reflektieren und eine eigenständige Position auf Basis einer kritischen Auseinandersetzung und wissenschaftlich fundierten Evidenzen entwickeln

Ausbildungsschwerpunkte

Wählen Sie eine Spezialisierung
  • Marketing & Sales
  • Risiko- & Versicherungsmanagement
  • Tourismus- & Eventmanagement
  • Logistik & Supply Chain Management (ab 2024)
Anerkennung von Komplementärfächern aus Vorstudien möglich - Wir beraten Sie gerne!

Die Ausbildung wendet sich an:
  • Personen mit Berufserfahrung oder Branchenkenntnissen aus unterschiedlichen Wirtschaftsbranchen, die eine berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung auf Bachelorniveau mit starkem Fokus auf Unternehmensführung bei gleichzeitig starker Anwendungsorientierung anstreben
  • Selbständige, die ihr Unternehmen besser aufstellen wollen
  • Angehende Führungskräfte, die keinen betriebswirtschaftlichen Hintergrund haben und sich die Grundlagen kompakt und berufsbegleitend aneignen wollen
  • Personen, die zusätzlich zur Fachkompetenz betriebswirtschaftliche Führungsaufgaben im Unternehmen erlangen und sich fit für die neuen Aufgaben machen wollen
  • Personen, die einen (fachlichen) Studienabschluss haben und einen zusätzlichen betriebswirtschaftlichen Abschluss anstreben
Didaktisches Design
Der modulare Aufbau des Programms erlaubt es den Studierenden, eine anspruchsvolle Weiterbildung neben ihrem beruflichen Alltag zu absolvieren. Das didaktische Design setzt sich aus Blockveranstaltungen zusammen. Während des Unterrichts kommen maßgeschneiderte Lernmethoden zur Anwendung, die von interaktiven Fallstudien über Wirtschaftssimulationen bis hin zu individuellen Präsentationen reichen.

Studium - Job - Familie vereinbar: Sie bleiben in Ihrem Beruf
Das Studium ist speziell auf die Anforderungen Berufstätiger zugeschnitten:

Die Lehrveranstaltungen finden in geblockten Modulen am Freitagnachmittag und Samstag statt. Das ermöglicht Ihnen in 6 Semestern eine Weiterbildung parallel zu Ihrer beruflichen Karriere.

Mit diesem berufsbegleitenden Format lässt sich das Studium optimal in den beruflichen Alltag integrieren und es ermöglicht auch Interessierten außerhalb des Großraums Wien, eine Studium an der WU zu absolvieren.

Sie erhalten eine hochqualitative, anerkannte Weiterbildung mit akademischen Abschluss und können gleichzeitig Ihre Karriere weiter vorantreiben.

Offizieller Abschluss – Bachelor of Science (CE)
Den Absolvent*innen des außerordentlichen Bachelorstudiums Praxisorientierte Betriebswirtschaft wird der akademische Grad „Bachelor of Science (Continuing Education)WU“, abgekürzt „BSc (CE)WU“, verliehen.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten:

  • € 3.500 pro Semester
    (inklusive aller Erstantritte zu Prüfungen)
  • ie Skripten werden über die eLearning Plattform „Learn@WU" digital zur Verfügung gestellt.
  • Die Teilnahmegebühr ist nach § 6 Absatz 12 UStG umsatzsteuerbefreit. Die Teilnahmegebühr ist steuerlich absetzbar.
Zugangsvoraussetzungen:
  • Matura
  • Berufserfahrung
  • Gute Deutschkenntnisse (für Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist)
Lehrgangsdauer und Start:
  • Berufsbegleitende Blockveranstaltungen: Freitag nachmittags und Samstag ganztägig.
    8-10 Module pro Semester
  • Lehrgangsstart im Herbst jeden Jahres.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Die Vorteile des Lehrgangs

  • Unsere Vortragenden kommen aus Wissenschaft und Praxis – Sie profitieren von aktuellstem wissenschaftlichen Wissen unserer Universitätsprofessor*innen und der Erfahrung unserer Praktiker*innen.
  • Sie erhalten eine hochqualitative, anerkannte Ausbildung und können gleichzeitig Ihre Karriere weiter vorantreiben.
  • In Diskussionen mit Vortragenden und Teilnehmer*innen, in Fallstudien und Projektarbeiten bringen Sie Ihre eigenen Erfahrungen und Problemstellungen in den Unterricht ein.
  • Wenn Sie sich in Zukunft als Unternehmer*in sehen, erhalten Sie das notwendige Rüstzeug, um sich selbständig zu machen.
  • Sie erwerben ein Abschlusszertifikat der größten europäischen Wirtschaftsuniversität.
  • Sie profitieren von einem umfangreichen Netzwerk durch die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter WU Executive Academy, Wirtschaftsuniversität Wien anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

WU Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien

Der "Campus WU" ist ein einmaliges architektonisches Wahrzeichen, das Studierenden und Lehrenden optimale Rahmenbedingungen für Lehre und Forschung bietet. Die Studierenden profitieren von der kompletten Infrastruktur und den innovativen Kapazitäten des Campus.

Studieren in Wien

Wien ist anders - verspricht der Slogan der Stadt Wien. Die Donaumetropole mit ihrer langen Geschichte bietet Studenten ein abwechslungsreiches Leben. Lokale, In-Treffs, Kinos, Theater, Opernhäuser, Kleinbühnen, Museen, Sport- und Freizeitmöglichkeiten sind so zahlreich, dass sie hier nicht aufgezählt werden können. Wien zählt zu einer der saubersten und sichersten Städte der Welt und rangiert im Bereich Lebensqualität unter den Top 10. Wien - die Donaumetropole mitten im Wienerwald. Infos über Wien auf: http://www.wien.at

Studienberatung und Information

WU Executive Academy, Wirtschaftsuniversität Wien

Welthandelsplatz 1, Gebäude EA
1020 Wien
Österreich