Anzeige

Angewandte Psychologie

Anbieter:
AFFS - Akademie für angewandte Fernstudien (BILDAK)
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
2 Semester

Die Ausbildung

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wieso Menschen in Ihrem Umfeld auf eine bestimmte Art und Weise handeln und was sie dazu bewegt? Interessieren Sie sich für die verschiedenen Aspekte von Kommunikation und wieso Gesprächspartner/-innen manchmal Gesagtes anders aufnehmen als Sie es beabsichtigt haben zu sagen? Haben Sie sich schon einmal dabei ertappt sich nicht nur zu überlegen, wer die oder der Schuldige einer Straftat war, sondern was der Auslöser war warum sie oder er diese Straftat generell begangen hat?  Wollen Sie herausfinden, welchen Einfluss Werbung, Medien und Führungspositionen aus psychologischer Sicht auf die Wirtschaft haben können? Sie haben die Begriffe „Burnout, Sucht, Depressionen, etc.“ zwar schon einmal gehört, möchten aber genauer wissen, wie es dazu kommen kann und wie man sich selber davor schützt bzw. andere davor präventiv schützen kann?

All dies sind Themengebiete, mit denen sich die angewandte Psychologie auseinandersetzt. Erfahren Sie Antworten auf diese und viele weitere, unzählige Fragen über menschliches Erleben und Verhalten. In diesem umfangreichen Fernstudiengang werden auf unterschiedlichste Aspekte der Psychologie eingegangen, systematisch und im Rahmen eines modularen Aufbaus praxisnah gelehrt.

Lehrgangsinhalte

Modul 1 - Kommunikationsmanagement
  • Einführung
  • Grundlagen der Kommunikationspsychologie
  • Kommunikation: Methoden, Konzepte, Strategien
  • Kommunikation in Medien und Politik
  • Unternehmenskommunikation
  • Trends im Kommunikationsmanagement
Modul 2 - Grundlagen der Psychologie
  • Definition und Grundlagen der Psychologie
  • Geschichte der Psychologie
  • Arbeitsbereiche der Psychologie
  • Psychologie als Wissenschaft – Ziele, Paradigma & Erkenntnismethoden
  • Psychologische Forschung
  • Lernpsychologie – kognitive Fähigkeiten, Gedächtnis, Motivation
  • Intelligenz
  • Psychologische Diagnostik: Leistungs- und Intelligenztests
Modul 3 - Persönlichkeitspsychologie
  • Einleitung, Grundlagen, Begriffserklärung
  • Person & Persönlichkeit
  • Theorienbildung
  • Persönlichkeitspsychologische Theorien
  • Typologien
  • Tiefenpsychologisch orientierte Persönlichkeitskonstrukte
  • Humanistisch orientierte Persönlichkeitstheorien
  • Biologisch fundierte Persönlichkeitstheorien
  • Kognitive Persönlichkeitskonstrukte
  • Faktorenanalytisch begründete Persönlichkeitstheorien
  • Die Big Five und das Fünf-Faktoren Modell (FFM)
  • Motivation von Mitarbeiter/-innen nach der PSI-Theorie von Kuhl
  • Theorien von: Sigmund Freud, Abraham Maslow, Alfred Adler, Carl Gustav Jung
Modul 4 - Gesundheitspsychologie
  • Einführung und Definition der Gesundheitspsychologie
  • Gesundheit versus Krankheit
  • Krankheitsverhalten und -bewältigung
  • Positive Psychologie (Lebensqualität, Optimismus, Glück, …)
  • Modelle des Gesundheitsverhaltens
  • Krankheitsprävention
  • Gesundheitsförderung (Schutzfaktoren, Resilienz, Emotionsregulation, …)
  • Chronische Krankheit und Rehabilitation (Merkmale Chronischer Erkrankung, Corbin-Strauss-Pflegemodell, Rehabilitation, Psychoonkologie, …)
  • Gesundheitsbezogene Internetnutzung (Computergestützte Kommunikation, …)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (Instrumente der betrieblichen Gesundheitsförderung,…)
  • Stressmanagement
  • Das Burnout-Syndrom (Symptome, Zyklus, …)
  • Emotionsarbeit (Merkmale, Strategien, …)
  • Gesundheitsmarketing
Modul 5 - Sozialpsychologie
  • Einführung & Definition
  • Personenwahrnehmung
  • Attributionstheorien
  • Kommunikation
  • Selbst und Selbstwert
  • Einstellungen
  • Beeinflussung und Einstellungsänderung
  • Konformität, Macht, Autorität und Gehorsam
  • Soziale Neuropsychologie
Modul 6 - Wirtschaftspsychologie
  • Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Methoden der Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Individuelle Ebene
  • Interindividuelle Ebene
  • Organisationale Ebene
  • Gestaltung der Arbeit
Modul 7 - Führungspsychologie
  • Definition
  • Geschichte & Hintergründe der Führung
  • Führungsansätze
  • Führungstheorien
  • Führungsstile
  • Emotional intelligente Führung nach Daniel Goleman
  • Motivation von MitarbeiterInnen nach der PSI-Theorie von J. Kuhl
  • Führung im Wandel – Soziale Techniken der Theorie U
  • Kleine Charakterkunde für die Menschenkenntnis
  • Psychologie der Entscheidung: Kopf vs. Bauch?
  • Kommunikations- und Konfliktmanagementools für Führungskräfte
  • Die Psychologie der Gruppe: Gruppenkompetenz und Gruppenfallen
  • Praxis, Anwendung & Selbstchecks
Modul 8 - Verhandlungspsychologie
  • Verhandlungspsychologie: Die Grundlagen
  • Auftreten und Sprache
  • Spielfeld und Spieler
  • Gesprächstechniken
Modul 9 - Konfliktmanagement
  • Definition Konflikt & Konfliktmanagement
  • Entstehung
  • Konfliktarten: Welcher Konflikt liegt vor?
  • Konfliktverlauf
  • Konfliktvorbeugung
  • Konfliktlösungen
  • 4 Checklisten
  • 3 Übungen
Modul 10 - Präsentation, Moderation, Coaching
  • Präsentationen
  • Moderationen
  • Einsatz von Medien bei Präsentationen und Moderationen
  • Coaching

Mobile Learning via Smartphone, Tablet, Notebook

Ihr Smartphone, Tablet, Notebook, unabhängig davon welche Marke Sie verwenden, ist Ihr virtueller Hörsaal. Sie haben Ihr E-Book/PDF-Skript immer dabei. Selbstverständlich sind diese E-Books auch auf üblichen Standrechner (Microsoft oder Mac) lesbar. In diesen E-Books können Sie selber digital Notizen integrieren und wie in einem Papierbuch einzelne Textpassagen, die Ihnen als wichtig erscheinen, farblich markieren.

Zulassungsvoraussetzungen

Wir dürfen Ihnen angesichts der Zulassung 3 Zugangsoptionen anbieten. Interessenten/-innen für diesen Fernstudiengang müssen über eine der genannten Voraussetzungen verfügen:

  • Akademischer Abschluss und mind. 1 Jahr Berufserfahrung ODER
  • Matura/Abitur/Reifeprüfung und mind. 2 Jahre Berufserfahrung ODER
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 3 Jahre Berufserfahrung
Eine Zulassung wäre auch für Quereinsteiger/-innen denkbar - diese senden ihren Lebenslauf bitte an affs(at)bildak.com - wir geben Ihnen umgehend bescheid, ob eine Teilnahme möglich ist!

Kosten

€1.980,00 Ratenzahlung in 2 Teilbeträgen möglich. In den Studiengebühren sind sämtliche Lehrunterlagen, die laufende Betreuung während des Fernstudiums sowie die Prüfungsgebühren inkludiert.

Methodik

Dieser Diplomstudiengang wird im reinen Fernlehre-Modus geführt. Das Studium erfolgt daher berufsbegleitend - völlig zeit- und ortsunabhängig. Es sind keine Präsenzphasen an der AFFS/BILDAK zu absolvieren!

Geschätzter Lernaufwand:
Durchschnittlich ca. 10-20 Wochenstunden (Richtet sich nach dem Vorwissen) - die Verlängerung der Regelstudienzeit verlängern wir auf Wunsch natürlich kostenlos.

Lehrunterlagen:
Das Lehrmaterial besteht aus einer bestimmten Anzahl an Modulen/E-Books (siehe Lehrgangsinhalte) und wird über den üblichen E-Mailverkehr per PDF-Format übermittelt.

Beginn:
Immer per 01.Februar, 01.Juni und 01.Oktober eines jeden Jahres (außernatürliche Starts wie bspw. im Rahmen einer Bildungskarenz in Ausnahmefällen auf Anfrage möglich)!

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter AFFS - Akademie für angewandte Fernstudien (BILDAK) anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

BILDAK versteht sich als qualitäts- und innovationsbewusste, moderne sowie zukunftorientierte Bildungseinrichtung am Aus- und Weiterbildungssektor im deutschsprachigen Raum, das den Bedürfnissen der Auszubildenden am heutigen Arbeitsmarkt einen besonderen Stellenwert schenkt. Demzufolge wird sinngemäß stets auf höchste Aktualität, größtmögliche Vielfalt und verständliche Vermittlung geachtet.

Der bisherige Erfolg der BILDAK beruht auf einer intensiven – aber natürlichen Nähe zur Praxis. Hochqualitative und innovationsträchtige Bildungsprogramme bestimmen das Denken und Handeln am globalen Arbeitsmarkt. In diesem Sinne ist sie zu einer der führenden Bildungstreibenden im Bereich der nebenberuflichen Aus- und Weiterbildung und darüber hinaus zu einer treibenden Kraft in der heutigen Wirtschaft geworden.

Die BILDAK setzt auf ein harmonisches Lernklima - unabhängig an welchen Ort, ob bei Präsenz- oder Fernlehrprogrammen, neben dem erworbenen Fachwissen vermittelt sie die überaus wichtige Lernlust und damit verbundenen -ausdauer. BILDAK ist es ein besonderes Anliegen, Teilnehmer/-innen beiderlei Geschlechts und von verschiedensten Kulturen entsprechend ihrer Bedürfnisse auszubilden.

Das primäre Ziel der BILDAK ist es, auf der Basis der kontinuierlich eingegangen Feedbacks der Teilnehmer/-innen aus der realen Arbeits- und Berufswelt die Bildungsangebote ständig weiterzuentwickeln und die beiden Erfolgsfaktoren „Bildung & Innovation“ realitätsbezogen und zukunftsorientiert auszubauen. Das BILDAK-Team hat sich auf die Mission begeben, Menschen auf ihrem Berufsweg mit leistbarem Kapital im Rahmen ihrer Aus- oder Weiterbildung zu begleiten.

AFFS - Akademie für angewandte Fernstudien (BILDAK)
BILDAK-Bildungsakademien

Maxglaner Hauptstraße 72
5020 Salzburg
Österreich