Anzeige

Risikomanagement und Versicherung, CP

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Ort, Bundesland, Land:
Krems, Niederösterreich, Österreich
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
1 Semester

Das Studium

Risiken kennen keine Grenzen. Unternehmen und Betriebe sind in der heutigen dynamischen Welt tagtäglich komplexen und vielfältigen Risiken ausgesetzt, die sowohl die Existenz als auch den Unternehmenserfolg gefährden können. Was könnte künftig passieren? Wie können erkannte Risiken gemindert werden? Welchen Schutz gibt es gegen solche Risiken? Fragen wie diese bedürfen einer umfangreichen Sichtweise, die die einzelnen Aspekte des Risikomanagements im Kontext betrachtet.


Das akademisch fundierte und anwendungsorientierte Certified Program behandelt das versicherungsrechtliche und versicherungstechnische Risikomanagement, das sich mit Risiken beschäftigt, die in der privaten Versicherungswirtschaft versichert werden können. Es vermittelt das erforderliche Know-how eines kontinuierlichen Prozesses ausgehend von der Risikoidentifikation bis hin zur Optimierung der Risikolage.

Zielgruppe

Interessierte am Risikomanagement und Versicherung

Inhalte

Der Lehrgang ist modular aufgebaut und umfasst folgende Module:
  • Einführung in das versicherungsrechtliche und versicherungstechnische Risikomanagement
  • Gewerbe- und Industriesachrisiken
    Risikoidentifikation, Risikoanalyse, Risikobewertung, Risikosteuerung, Risikobewältigung, Risikoüberwachung
  • Spezialthemen der versicherungsrechtlichen und versicherungstechnischen Risikoanalyse I
    Betriebsunterbrechungsanalyse, Produkthaftpflicht, Lieferkettenthematik, Schadenersatz, Gewährleistung
  • Spezialthemen der versicherungsrechtlichen und versicherungstechnischen Risikoanalyse II
    Gestaltung von AGB, Umweltrisiken, reine Vermögensschäden, Geschäftsführerhaftung, neue Risiken, wie Cyberschäden, Naturschäden, Vertrauensschäden
  • Business Continuity Management
    Bedrohungen und Gefahrenlage in Österreich, Gesetze, Programme, Standards, Best Practice, Ansatz für BCM Lebenszyklus
  • Supply Chain Management
    Asset Protection, Loss Prevention, Logistics

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium jeglicher Studienrichtung
  • NichtakademikerInnen mindestens 2 Jahre (mit Matura) bzw. 5 Jahre (ohne Matura) studienrelevante Berufserfahrung.
Teilnahmegebühr:
EUR 3.490,-

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die die Donau-Universität Krems ist die führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa. Sie ist seit 25 Jahren spezialisiert auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen und zählt mehr als 24.500 AbsolventInnen. Innovation und höchste Qualitätsstandards in Forschung und Lehre zeichnen die Universität für Weiterbildung aus. Derzeit bilden sich über 8.000 Studierende aus 85 Ländern an der Donau-Universität Krems weiter und profitieren von innovativen Lernformaten sowie der Verbindung von Wissenschaft und Praxis. Die Universität führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©HerthaHurnaus

Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen
Das gesamte Studienangebot finden Sie im aktuellen Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

Studieren in Krems

Das Studienmodell der Donau-Universität Krems berücksichtigt die spezifischen Anforderungen erwachsener Lernender. Durch innovative Blended-Learning-Formate unterstützen wir berufsbegleitendes Studieren. Der Campus Krems bietet den Studierenden und Lehrenden eine einzigartige innovations- und motivationsfördernde Lern- und Forschungsumgebung mit modernen Lehrräumen, Labors, Bibliotheksräumlichkeiten, Unterkünften, einem Programmkino und Gastronomie.

©WalterSkokanitsch

Je nach Studienart und fachlicher Ausrichtung des Studiums gibt es spezifische Zulassungsvoraussetzungen, die Sie beim jeweiligen Lehrgang nachlesen können: www.donau-uni.ac.at/studium

Ausbildungsberatung und Information

Donau-Universität Krems

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich