Studiengang

Kulturmarketing und Audience Development

Anbieter:
SAFM - Salzburger Fachakademie für Marketing (BILDAK)
Typ:
Berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
2 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

Volle Zuschauer- und Ausstellungsräume, Standing Ovations, positive Presse und ein bezifferbares Publikumsengagement kommen in der wettbewerbsumkämpften Kulturbranche nicht von allein. Es ist die Aufgabe des Kulturmarketing, diese anspruchsvollen Ziele zu erreichen - mit klassischen und digitalen Marketingmethoden aber auch mit PR und Fundraising.

Welche konkreten Strategien, ungenutzte Potentiale und vor allem operativen Techniken sich hinter einem zukunftsorientierten Kulturmarketing verbergen und wie sich der Traum vom vollen Besucherraum gerade heute (trotz kritischer Prognosen) erfüllen kann, vermittelt dieser praxisorientierte Lehrgang Kulturmarketing und Audience Development.

Am Beginn des Lehrgangs steht die profunde Darstellung der unterschiedlichen Aspekte des Kulturmarketing in ihren Grundzügen. Darauf aufbauend werden konkrete Themenkomplexe, Problemstellungen und Lösungsansätze diskutiert und in praktischen Übungen umgesetzt. Unterstütz wird diese Transfermethode durch die beispielhafte Analyse einzelner Institutionen der Kultur- & Mozartstadt Salzburg. Die Präsenzphasen des Lehrgangs verstehen sich dabei auch als Raum für Diskussion, Erfahrungsaustausch, Netzwerk- und Projektentwicklung.


Mag. Mirjam Kraft
Lehrgangsleiterin

Berufsbild und Karrierechancen

Zielgruppe:

Sie sind bereits mit verschiedensten Aufgabenstellungen im (Kultur-)Marketing, Medien- und Eventmanagement betraut und wollen als (angehende) Führungskraft in Ihrem Unternehmen alle möglichen Potentiale ausschöpfen!?

Herzlich Willkommen sind daher

  • Kulturmanager/-innen, die ihre beruflichen Möglichkeiten und Perspektiven praxisorientiert erweitern wollen
  • Quereinsteiger/-innen, die ihrer Tätigkeit eine
    zukunfstorientierte Ausbildung verleihen wollen
  • Interessierte aus verwandten Tätigkeitsbereichen, die
    im Kulturmarketing eine neue Zukunftsperspektive sehen.

Ausbildungsschwerpunkte

Modul 1 Grundlagen Kulturmarketing

  • Einführung in Terminologie und Denkweise des
    Kulturmanagement und Kulturmarketing
  • Definition des Marketingbegriffs und dessen
    Anwendbarkeit auf die Kultur
  • Kulturmarketing in der Evolution - neuen
    Herausforderungen
  • Kundenverhalten und Kundenorientierung
Modul 2 Strategische Marketingplanung
  • Interne und externe Analysetechniken
  • Strategische Planungsprozesse
  • Der strategischer Marketingprozess
  • Implementierung, Controlling-Methodik und Budgetierung
  • Marktsegmentierung und Positionierung kultureller
    Angebote
  • Marktanalyse
Modul 3 Der Kultur-Marketingmix
  • Produkt und Produktlebenszyklus kultureller Angebote
  • Preisstrategien
  • Place – Wie und wo lässt sich Kultur vertreiben?
  • Promotion-Tools und Kulturkommunikation
  • Digitales Marketing
Modul 4 Audience Development und Customer Relation Service
  • Das Publikum von morgen – wer ist das?
  • Kundenforschung und -management
  • Customer-Experience-Management
  • Customer Service
  • Kulturvermittlung im Lichte des Audience Development
Modul 5 Public Relations & Social Media
  • Definition und Wirkungsbereiche von Public Relations und Social Media
  • Konzeption und Durchführung einer PR-Kampagne
  • Der praxisorientierte Einsatz integrierter PR-Tools
  • Wie kreiere ich eine Kulturmarke?
  • Social Media – wie sie (nicht) funktionieren
  • Social Media - Strategie und Monitoring
  • Blog, Twitter und Facebook
Modul 6 Getting to Giving: Fundraising
  • Philanthropie und Wirklichkeit
  • Warum spenden? Techniken der Motivationsanalyse
  • Konzeption und Durchführung einer Fundraising-Kampagne
  • Konzeption und Durchführung einer Sponsoring-Kampagne
  • Konzeption und Durchführung einer Crowdfunding-
    Kampagne

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Gesamtkosten:
€ 2.160,00


Beginn: 19.11.2016


Veranstaltungsort:
Die Präsenzphase findet im Schloss Leopoldskron in Salzburg statt.

Folgende Leistungen sind selbstverständlich inkludiert:

  • 6 Tages-Module (09:00 - 17:00 Uhr)
  • umfangreiche Lernutensilien in elektronischer Form (pdf)
  • Lehrgangsbetreuung zwischen den einzelnen Modulen durch die Dozenten sowie der Lehrgangsleitung
  • Prüfungsgebühren
  • Mittagessen in Buffetform im Schloss Leopoldskron
  • 2 Kaffeepausen (Vorm. und Nachm.)
  • alkoholfreie Pausengetränke
  • Internetzugang (WLAN) in den öffentlichen Bereichen und Seminarräumen
  • Nutzung der Schloss-internen Bibliothek.

Zugangsvoraussetzungen:

Wir dürfen Ihnen angesichts der Zulassung 3 Zugangsoptionen anbieten.

Interessenten/-innen für den Diplomstudiengang Kulturmarketing & Audience Development müssen über eine der genannten Voraussetzungen verfügen:

  • Akademischer Abschluss und mind. 1 Jahr Erfahrung ODER
  • Matura/Abitur/Reifeprüfung und mind. 2 Jahre Erfahrung ODER
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 3 Jahre Erfahrung

Eine Zulassung wäre auch für Quereinsteiger/-innen denkbar - diese senden ihren Lebenslauf bitte an safm@bildak.com - wir geben Ihnen umgehend bescheid, ob eine Teilnahme möglich ist!

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Der Anbieter

Wir freuen uns sehr, dass sie sich für unsere trendbewusste Marketing-Akademie interessieren. Unser Hauptbeweggrund die „SAFM“ zu gründen war es, die Bedürfnisse der Studierenden in der Aus- und Weiterbildungslandschaft im alltäglichen Marketing-Business in den Vordergrund zu stellen.

Wesentliche Merkmale für die Zufriedenheit unserer Teilnehmer sind qualitativ hochwertige und zukunftsorientierte Bildungsangebote.

Mit konstant hoher Qualität wollen wir unsere Stellung am Markt ausbauen und uns vom Wettbewerb klar unterscheiden. Der entscheidende Faktor in der Umsetzung unserer Qualitätspolitik ist die Kompetenz und Erfahrung unserer Dozenten und unseres Managements.

Unsere Philosophie und unser Ziel ist es, dass wir Ihnen konzentriert, fokussiert und im Berufsalltag verwertbar genau das Wissen und Können vermitteln, das Sie für Ihre (zukünftigen) Werbekampagnen benötigen.

Ausbildungsberatung und Information

BILDAK - Bildungsakademien
SAFM - Salzburger Fachakademie für Marketing (BILDAK)
BILDAK-Bildungsakademien
Maxglaner Hauptstraße 72
5020 Salzburg
Österreich
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen