Anzeige

Certified Program Jazz in Contemporary Music

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Ort, Bundesland, Land:
Krems, Niederösterreich, Österreich
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
2 Semester

Die Ausbildung

„Jazz ist die musikalische Erfindung des 20. Jahrhunderts. Das Zusammenwirken von improvisatorischer Spontaneität, interaktivem Ensemblespiel, pulsorientiertem musizieren und unersättlicher Gier nach Einflüssen hat Spieltypen hervorgebracht, die die musikalische Welt nachhaltig verändert haben und dies in immer stärkerem Maße tun.“ (Christoph Cech)

Neben einer fundierten Weiterentwicklung der instrumentalen/vokalen Fähigkeiten liegt der Schwerpunkt in der Aneignung des Improvisierens, sowie in der Erlangung kommunikativer und sozialer Kompetenzen, die die AbsolventInnen befähigt, ihr künstlerisches Schaffen in einen theoretisch-reflexiven Kontext zu stellen.

Berufsbild

Ziel ist es, eine praxisnahe, fachlich und künstlerisch qualifizierte, kompakte Weiterbildung zu erlangen, die dazu befähigt, sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld auf dem Gebiet der Jazzmusik tätig zu sein.

Zielgruppe

Der Universitätslehrgang Jazz in Contemporary Music (CP) richtet sich an motivierte Studierende, die eine Qualifizierung auf dem Gebiet der Jazzmusik anstreben. Das Certified Program richtet sich an Musikerinnen und Musiker, MusikschullehrerInnen, SängerInnen und alle, die sich Kompetenzen im Bereich der Jazzmusik aneignen wollen.

Ausbildungsschwerpunkte

Grundlagen der Jazztheorie
  • Einführung in die Jazztheorie
  • Harmonielehre
  • Notationskunde
Angewandte Jazztheorie
  • Arrangement
  • Kompositionstechniken
Instrumental/Vokalunterricht
  • Blattlesen
  • Interpretation
  • Spieltechniken
Künstlerischer Unterricht
  • spezifische Stilistik
  • Improvisation
Grundlagen Ensemblespiel
  • Literaturkunde
  • Stilkunde
  • Performance
Ensemblespiel Advanced
  • Repertoire
  • Ensembleleitung
Künstlerisches Projekt
  • Vorbereitung und Durchführung einer Bühnenperformance

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 2.400,-

Zugangsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder der Abschluss eines Konservatoriums, einer Musikhochschule/Musikakademie oder einer vergleichbaren Institution oder

  • Universitätsreife und Nachweis der künstlerischen Befähigung und mindestens vierjährige adäquate Musizierpraxis, bei fehlender Universitätsreife Nachweis der künstlerischen Befähigung und mindestens achtjährige adäquate Musizierpraxis.

  • Zur Prüfung Ihrer persönlichen Zulassungsvoraussetzungen stehen wir Ihnen gerne persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

Veranstaltungsort:
  • Schloss Zeillern und
  • Donau-Universität Krems

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die die Donau-Universität Krems ist die führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa. Sie ist seit 25 Jahren spezialisiert auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen und zählt mehr als 24.500 AbsolventInnen. Innovation und höchste Qualitätsstandards in Forschung und Lehre zeichnen die Universität für Weiterbildung aus. Derzeit bilden sich über 8.000 Studierende aus 85 Ländern an der Donau-Universität Krems weiter und profitieren von innovativen Lernformaten sowie der Verbindung von Wissenschaft und Praxis. Die Universität führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©HerthaHurnaus

Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen
Das gesamte Studienangebot finden Sie im aktuellen Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

Studieren in Krems

Das Studienmodell der Donau-Universität Krems berücksichtigt die spezifischen Anforderungen erwachsener Lernender. Durch innovative Blended-Learning-Formate unterstützen wir berufsbegleitendes Studieren. Der Campus Krems bietet den Studierenden und Lehrenden eine einzigartige innovations- und motivationsfördernde Lern- und Forschungsumgebung mit modernen Lehrräumen, Labors, Bibliotheksräumlichkeiten, Unterkünften, einem Programmkino und Gastronomie.

©WalterSkokanitsch

Je nach Studienart und fachlicher Ausrichtung des Studiums gibt es spezifische Zulassungsvoraussetzungen, die Sie beim jeweiligen Lehrgang nachlesen können: www.donau-uni.ac.at/studium

Ausbildungsberatung und Information

Donau-Universität Krems
Zentrum für Angewandte Musikforschung

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich