Anzeige

Biologie Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Universität Innsbruck
Ort, Bundesland, Land:
Innsbruck, Tirol, Universität Innsbruck
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

Natur/Formalwissenschaft / Biologie - redaktionelle Information

Die Lebenswissenschaften (auch Life Sciences) beschäftigen sich mit Prozessen oder Strukturen von Lebewesen oder an denen Lebewesen beteiligt sind. Sie umfassen neben der herkömmlichen Biologie auch verwandte Bereiche wie Biochemie, Molekularbiologie, Biophysik, Bioinformatik oder Biodiversitätsforschung. Die zur Anwendung kommende Methodik reicht vom beinahe gesamten naturwissenschaftlichen Geräte- und Analyseinventar bis hin zu Human- und Sozialwissenschaftlichen Methoden. Obwohl stark interdisziplinär ausgerichtet bleibt jedoch immer der klare Bezug zu Lebewesen.

An den Hochschulen haben sich demzufolge - aufbauend auf einer ähnlichen Grundausbildung - eine Vielzahl an Teilbereichen der Biowissenschaften etabliert. An der Schnittstelle zwischen Natur- und Ingenieurwissenschaft zählt etwa die Biotechnologie zu den Schlüsselbranchen des 21. Jahrhunderts. Die vielseitigen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten finden eine breit gefächerte industrielle Anwendung, die von der Herstellung von Pharmaka bis hin zur Produktion von Bioinstrumenten reicht.
Anzeige

Buchtipp: Bewerbungshandbuch "FH-GURU"

Alle Tipps & Tricks für die erfolgreiche FH-Bewerbung finden Sie auf über 200 Seiten im Fachhochschul-Bewerbungshandbuch. Schwerpunkte: Bewerbungsunterlagen (Layout, Lebenslauf, Motivationsschreiben), Bewerbungsinterview, Bewerbungspräsentation u.v.m.     weiter

Trainieren Sie für den Aufnahmetest!

Im Testcenter können Sie online für Ihren Aufnahmetest trainieren. Aus einer Datenbank mit über 2.200 Fragen werden die Mustertests für Sie zusammengestellt - inklusive Zeitnehmung und Auswertung.     weiter

Studieren in Innsbruck

Die Tiroler Landeshauptstadt liegt im Herzen der Alpen und wird von einer beeindruckenden Bergkette umrahmt. Zusammen mit den umliegenden Dörfern treffen hier Kultur, Geschichte und Natur in einer einzigartigen Kombination aufeinander. Mit etwa 120.000 Einwohnern ist urbaner Flair ebenso zu spüren, wie der Charme einer ländlichen Kleinstadt: denn bei überschaubaren Distanzen hat einerseits das Kultur- und Freizeitangebot einen großstädtischen Charakter. Andererseits sind Alpenwiesen inklusive Kuh-Glocken-Gebimmel in wenigen Minuten erreichbar. Und im Winter locken die Tiroler Skiparadiese vor Innsbrucks Haustüre. Ganz besonders zu erwähnen ist das reichhaltige Sportangebot für die etwa 30.000 Studierenden.
Universität Innsbruck

Innrain 52
6020 Innsbruck
Universität Innsbruck

Anzeige

ALTERNATIVEN ZU DIESEM STUDIENGANG

Uni Koblenz-Landau | Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW)
Angewandte Umweltwissenschaften M.Sc.
5 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium