Medizin in Salzburg: 7 Bildungsangebote

Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige
AUSFÜHRLICH VORGESTELLTE BILDUNGSANGEBOTE
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut
Clinical Trial Management
5 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
2 Semester
Vollzeit, berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium MBA Clinical Research Management
6 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Master of Business Administration
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IST-Studieninstitut GmbH
Medical Fitnesscoach
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
Medizinische Physik (M.Sc.)
6 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IST-Studieninstitut GmbH
Medizinisches Fitnesstraining (A-Lizenz)
4 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ALP Akademisches Lehrinstitut für Psychologie GmbH
MSc Psychologische Medizin/ Komplementäre Medizin (Fernstudium)
2 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Anzeige
BILDUNGSANGEBOTE
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut
Clinical Trial Management
5 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
2 Semester
Vollzeit, berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium MBA Clinical Research Management
6 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Master of Business Administration
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IST-Studieninstitut GmbH
Medical Fitnesscoach
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
Medizinische Physik (M.Sc.)
6 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern

Medizin studieren in Salzburg

Beraten, Helfen, Heilen – das sind die Tätigkeiten eines Arztes/einer Ärztin kurz zusammengefasst. Die Engel in Weiß stehen Erkrankten mit Rat und Tat zur Seite, versuchen Symptome zu lindern und Krankheiten zu heilen. Zudem leisten sie Prävention und geben Patient/-innen Ratschläge, um Erkrankungen vorzubeugen. In Salzburg haben Interessierte die Möglichkeit, das Diplomstudium Humanmedizin an einer Privatuniversität zu studieren und ihren Traum vom weißen Kittel zu verwirklichen. Salzburg bietet aber auch ein großes Angebot an Studiengängen, Fernstudien und Universitätslehrgängen, die medizinisch relevante Themenbereiche adressieren, wie z.B. Early Life Care, Clinical Trial Management oder Psychologische Medizin.

Bild: BillionPhotos.com | Fotolia.com

Studiendauer und Aufbau des Studiengangs Humanmedizin in Salzburg

Eine Besonderheit des Humanmedizinstudiums an der Privatuniversität in Salzburg ist dessen vergleichsweise kurze Studiendauer. Im Gegensatz zu öffentlichen Universitäten in anderen Bundesländern kann das Medizinstudium an der Privatuniversität in Salzburg in fünf Studienjahren, d.h. in zehn Semestern, absolviert werden. Das Studium Humanmedizin hat in Salzburg einen Arbeitsaufwand von 360 ECTS und wird Vollzeit angeboten. Absolventen und Absolventinnen schließen das Studium mit dem akademischen Grad Dr. med. univ. ab.

Das letzte Studienjahr dient der Bewältigung des Klinisch Praktischen Jahres (KPJ). Auch für die Absolvierung von Famulaturen oder Praktika in verschiedenen medizinischen Bereichen bieten die letzten beiden Studienjahre des Medizinstudiums in Salzburg ausreichend Gelegenheit. Im Rahmen von Famulaturen erlangen Student/-innen praxisrelevante Kenntnisse und Kompetenzen. Des Weiteren haben Studierende im Humanmedizinstudium in der Stadt Salzburg die Option, ein sogenanntes Forschungstrimester an ausländischen Partneruniversitäten einzulegen. Um den Studienabschluss zu erhalten, verfassen Student/-innen eine Diplomarbeit.

Zulassungsvoraussetzungen und Auswahlverfahren für das Medizinstudium in Salzburg

Voraussetzung, um zum Humanmedizinstudium in Salzburg zugelassen zu werden, ist neben der allgemeinen Hochschulreife u.a. das Latinum. Hatten Studienbewerbende das Unterrichtsfach Latein während ihrer Schullaufbahn nicht im Ausmaß von zehn Wochenstunden, so ist es meist möglich, diesen Nachweis innerhalb des ersten Studienjahres zu erbringen. Des Weiteren gelten ein absolviertes Volontariat in einem medizinischen Bereich, wie z.B. in einem Altersheim oder einer Arztpraxis, sowie ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch als Voraussetzung, um das Diplomstudium in der Stadt Salzburg besuchen zu können. Da es sich beim Humanmedizinstudium in Salzburg um ein Studium an einer Privatuniversität handelt, sind pro Semester Studiengebühren zu entrichten.

An der medizinischen Privatuniversität in Salzburg gibt es für das Studium Humanmedizin eine beschränkte Zahl an Studienplätzen. Um einen Studienplatz im Studium zu erhalten, müssen Studienbewerber/-innen an einem Aufnahmeverfahren teilnehmen. Dieses Auswahlverfahren unterscheidet sich vom Medizinischen Aufnahmetest (MedAT), welcher u.a. für das Medizinstudium in Wien absolviert werden muss. Das Auswahlverfahren für den Studiengang Humanmedizin an der Privatuniversität Salzburg besteht aus drei Schritten. Im ersten Schritt des Aufnahmeverfahrens reichen Studieninteressierte eine Bewerbung ein und absolvieren im Anschluss einen schriftlichen Aufnahmetest. Der Aufnahmetest zielt u.a. auf logische oder naturwissenschaftliche Kenntnisse wie auch auf englische Sprachkompetenzen des/der Bewerbenden ab. Daraufhin folgt für diejenigen, die den Aufnahmetest am besten abgeschlossen haben, eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch. Hier finden sowohl ein Kennenlernen als auch die Entscheidung über die Studienplatzzuteilung statt.

Bild: Gorodenkoff | Fotolia.com

Studieninhalte im Humanmedizinstudium in Salzburg

Die Vorlesungen der fünf Studienjahre im Diplomstudium behandeln jeweils einen anderen Themenschwerpunkt. Im Fokus des Studiums steht das Erlangen von verschiedenen, fachlich relevanten Kompetenzen, wie z.B. Notfallkompetenz oder Soziale Kompetenz. Studierende eignen sich Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Disziplinen Chemie, Physik oder Biochemie an, werden in die Anatomie eingeführt und beschäftigen sich mit Notfallmedizin, Medizinrecht oder Medizinethik. Pathologie, Immunologie, Psychiatrie, Diagnostik und Therapie, Gerichtsmedizin, Innere Medizin oder Neurologie stellen weitere thematische Schwerpunkte im Studiengang Humanmedizin in Salzburg dar. Zudem haben Student/-innen die Möglichkeit, Wahlpflichtfächer zu wählen und das Studium auf diese Weise individuell zu vertiefen.

Weitere Studiengänge der Fachrichtung Medizin in Salzburg

Der Studiengang Humanmedizin ist in der Stadt Salzburg nicht das einzige Bildungsprogramm im Fachbereich Medizin. Für medizinisch interessierte Personen bieten sich in Salzburg z.B. auch die Universitätslehrgänge Palliative Care, Health Sciences oder Early Life Care an. Soll es lieber ein Fernstudium sein, so können sich Studierende u.a. für die Studiengänge Clinical Trial Management oder Clinical Research Management entscheiden und einen akademischen Abschluss erlangen. Auch Bildungsangebote in den Bereichen Medizinische Physik, Psychologische Medizin oder Medical Fitnesstraining werden angeboten.

Beruf und Karriere nach dem Medizinstudium

Mit einem Abschluss des Studiums Humanmedizin an der Privatuniversität in Salzburg haben Absolvent/-innen den ersten Schritt getan, um beruflich als Arzt/Ärztin arbeiten zu können und u.a. in den Bereichen Behandlung, Prävention, Therapie oder Pflege beschäftigt zu sein. Die Tätigkeit als Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin oder als Facharzt/-ärztin erfordert im Anschluss an das Studium Humanmedizin üblicherweise eine Turnusausbildung oder Facharztausbildung. Weitere mögliche Berufsfelder für Absolvent/-innen eines medizinischen Studiums sind u.a. die Forschung oder Medizintechnik.

Voraussetzungen für Studium und Beruf

  • Kommunikative und soziale Kompetenzen
  • Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Empathie
  • Analytische Denkweise
  • Lernbereitschaft
  • Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Verantwortungsbewusstsein