Anzeige

Fernstudium Bachelor Medieninformatik

Anbieter:
IUBH Internationale Hochschule
Typ:
Vollzeit und Teilzeit / Fernstudium
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Wie kann die Interaktion zwischen Menschen und Maschinen gestaltet und umgesetzt werden? Und mit welchen Systemen können wir digitale Medien erstellen, verarbeiten, speichern und verbreiten? Mit diesen Fragen beschäftigst Du Dich im Medieninformatik Fernstudium. Ziel des Bachelorstudiengangs ist es, Dich in den Gebieten der Informatik auszubilden, die für die Konzeption und Umsetzung interaktiver Anwendungen, Apps und digitaler Medienangebote relevant sind. Egal, ob Du noch keine Erfahrung im Bereich Medieninformatik mitbringst, oder Deine bereits vorhandenen technischen und methodischen Kompetenzen um Informatik, digitale Medien und Mediensysteme erweitern möchtest: Nach Deinem Abschluss bist Du in der Lage, Dich souverän im Bereich IT und Anwendungsentwicklung zu bewegen.

Vorteile eines Medieninformatik Fernstudiums

Es warten vielfältige Aufgaben auf Dich!
Durch die technische Ausrichtung unseres Studiengangs erwarten Dich vielfältige Berufsfelder im Bereich Konzeption und Gestaltung von IT-Anwendungen.

Spezialisiere Dich in vielen Bereichen
Im Bachelorstudiengang Medieninformatik kannst Du Dich in ausgewählten Bereichen spezialisieren. Zum Beispiel in Augmented, Mixed und Virtual Reality, User Experience, Grafik- und Printdesign, IT-Sicherheit oder Mobile Software Engineering.

Mensch, Maschine und Interaktion
Als Medieninformatiker gestaltest Du an der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine Möglichkeiten, wie beide miteinander agieren können.

100% online studieren
Bei uns studierst Du komplett online, wann und wo Du möchtest. Je nach Kurs stehen unterschiedliche Lernmaterialien zur Verfügung: dazu gehören unter anderem Studienskripte, Lernvideos, unterstützende Lernmaterialien wie Repetitorien, Online-Sprechstunden mit dem Tutor, interaktive Lerneinheiten (Sprint) und Online-Foren zum Austausch mit anderen Kommilitonen. Unser Medienmix ist zukunftsorientiert. Als innovative Hochschule, die den digitalen Wandel lebt, modifizieren wir unsere Tools immer weiter, um Dir die bestmögliche Flexibilität zu bieten.

Berufsbild und Karrierechancen

Durch die technische Ausrichtung unseres Studiengangs stehen Dir je nach individuellem Wunsch und Neigung vielfältige Berufswege im Bereich Konzeption und Gestaltung von IT-Anwendungen offen. Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel als…

Online Marketingmanager/-in
Als Online Marketingmanager organisierst und überwachst Du sämtliche digitale Marketingmaßnahmen. Dazu gehören die Durchführung von Online-Marketing-Kampagnen, operatives und strategisches Management von SEA-Accounts sowie Display- und Textkampagnen im Google-Display-Netzwerk. Du bereitest wichtige Kennzahlen auf und kümmerst Dich um Wettbewerbs- und Marktanalysen. Außerdem gehört die Koordination von Agenturen und Redakteuren zu Deinen Aufgaben. Wenn Du in einem kleineren Unternehmen angestellt bist, kann es auch sein, dass Du zusätzlich die Aufgabe des Social-Media-Managers übernimmst.

App Entwickler/-in
Wegen der starken Zunahme und Verbreitung von Smartphones und Tablet-PCs ist eine eigene Berufsgruppe der App-Entwickler entstanden und die Suche nach App-Programmierern hat stetig zugenommen. Die Aufgaben für App-Entwickler beinhalten das Programmieren, aber auch das Diskutieren von Funktionen und Design. Die Verantwortung des Entwicklers ist es, die Qualität seiner Arbeit sicherzustellen und dafür zu sorgen, dass alles so funktioniert wie es sollte.

Projektmanager/in IT
IT-Projektmanager planen, organisieren und steuern informationstechnische Projekte. Sie koordinieren alle beteiligten Mitarbeiter, Abteilungen und externe Dienstleister. Dabei behalten sie den Zeitplan und das Budget immer im Blick. Neben der korrekten Umsetzung der Projekte sind sie auch für die Zielerreichung verantwortlich.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester
  • Grundlagen der industriellen Softwaretechnik
  • Digitale Medienformate
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Mathematik Grundlagen I
  • Objektorientierte Programmierung
2. Semester
  • Designgrundlagen: sehen und verstehen
  • Requirements Engineering
  • Medienplattformen und -systeme
  • Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces
  • Projekt User Interface Design
  • Programmierung von Web-Anwendungsoberflächen
3. Semester
  • Programmierung von industriellen Informationssystemen mit Java EE
  • Einführung in das Internet of Things
  • Betriebssysteme, Rechnernetze und verteilte Systeme
  • Statistik
  • Gestaltung interaktiver Medien
  • Datenmodellierung und Datenbanksysteme
4. Semester
  • Design Thinking
  • IT-Projektmanagement
  • Qualitätssicherung im Softwareprozess
  • Digitale Business-Modelle
  • Media Engineering
  • Data Analytics und Big Data
5. Semester
  • Seminar: Gesellschaft und digitale Medien
  • Medienrecht
  • Wahlpflichtfach A
  • Projekt Medieninformatik
  • Digitale Medienproduktion
6. Semester
  • Wahlpflichtfach B
  • IT-Recht
  • Medienpsychologie
  • Bachelorarbeit

Spezialisierung

Im fünften und sechsten Semester wählst Du Deine zwei Spezialisierungen im Umfang von 20 ECTS. Dazu entscheidest Du Dich für mindestens eine fachwissenschaftliche Spezialisierung ("Pflichtspezialisierungen") aus dem Bereich Software Engineering und höchstens eine Funktions- und Branchenspezialisierung ("Wahlspezialisierung"). Einige beispielhafte Wahlspezialisierungen sind:
  • E-Learning
  • Augmented Mixed und Virtual Reality
  • User Experience
  • Machine Learning
  • IT-Sicherheit

Zulassung

Studieren mit (Fach-) Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife (Fach-Abitur) oder fachgebundenen Hochschulreife kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen.

Studieren ohne Abitur
Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) berechtigen zum Studienstart. Eine Berufsausbildung mit IT-Hintergrund oder im Bereich Mediendesign berechtigt zum Studienstart, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:

  • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und anschließend
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung (in Vollzeit)
Ein Probestudium ist notwendig, wenn Du über kein (Fach-)Abitur verfügst und sich die Schwerpunkte Deiner Ausbildung/beruflichen Tätigkeit nicht speziell auf Deinen gewählten Bachelor-Studiengang beziehen. Das wäre z.B. der Fall, wenn Du eine Ausbildung zum Frisör, Koch oder Schneider absolviert hättest und den Bachelorstudiengang Finanzmanagement studieren möchtest. Das Probestudium bedeutet keinerlei Einschränkungen für Dich, Du hast wie jeder andere Student Zugriff auf alle Materialen und verlierst keine wertvolle Zeit im Studium.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IUBH Internationale Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Praxisnähe, internationale Ausrichtung oder maximale Flexibilität: Die IUBH Internationale Hochschule bereitet über 35.000 Studierende auf den globalen Arbeitsmarkt vor. Sie versammelt unter ihrem Dach über 100 Studienprogramme, die in vier voneinander unabhängigen Hochschulbereichen angeboten werden: das IUBH Duale Studium, das IUBH Fernstudium, das IUBH Berufsbegleitende Studium sowie die IUBH Campus Studies.


Das duale Studium der IUBH bietet Bachelorstudiengänge mit klarem Branchenfokus im regelmäßigen Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Die flexiblen Fern- und Berufsbegleitenden Studiengänge der IUBH beinhalten ein breites Spektrum an Online- und Präsenzprogrammen in deutscher und englischer Sprache - von Marketing über Soziale Arbeit bis Wirtschaftsrecht. Das Campusstudium beinhaltet englischsprachige Bachelor- und Masterstudiengänge mit internationaler Managementausrichtung.

Die IUBH bietet den Studierenden ein Netzwerk von renommierten Praxispartnern in die Wirtschaft: über 4.000 Unternehmen haben bereits erfolgreich mit der IUBH kooperiert, darunter die ZURICH Versicherungen oder Motel One. Die IUBH, die 2000 gegründet wurde, ist inzwischen in über 20 Städten in Deutschland und Österreich vertreten.

Fernstudium

Mit unserem IUBH Fernstudium bieten wir Studierenden die Möglichkeit, sich flexibel und praxisorientiert auf ihren Karrierestart vorzubereiten. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Berufstätige und anderweitig zeitlich stark eingebundene Personen, die sich neben der Wahrnehmung ihrer Kernaufgaben fachlich und persönlich weiterentwickeln möchten.

Um dies einem möglichst großen Kreis anzubieten, ist es unser Ziel, unsere Programme und Angebote so flexibel und innovativ wie möglich zu gestalten, aber ohne dabei auf eine hohe Qualität zu verzichten. Wir legen deshalb besonders Wert darauf, unsere fachliche Expertise und unsere hohe Service-Orientierung zu kombinieren: In Form einer exzellenten Betreuung und Beratung sowie mit professionellen und innovativen Lehrmaterialien.


Dadurch zeichnen wir uns aus:

  • Wir fördern die persönliche Weiterentwicklung, ob Vollzeit, berufsbegleitend oder mit Familie.
  • Unsere Studieninhalte bieten eine hohe Praxisorientierung.
  • Wir binden zahlreiche Experten aus der Praxis ein.
  • Unsere Studierenden profitieren von hochwertigen und multimedialen Lehrmaterialien.
  • Unser Fernstudium ist maximal flexibel – sowohl zeitlich als auch räumlich.
  • Wir bieten individuelle Beratungs- und Coachingangebote zu Studien- und Karrierefragen.
  • Unsere Studierenden, Dozenten und Partner können sich an der Weiterentwicklung von Lerninhalten, -materialien und Services aktiv beteiligen.
  • Wir gewährleisten eine konsequente Qualitätssicherung aller Lehrveranstaltungen, -materialien und Service-Leistungen.

Studienberatung und Information

IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland