Anzeige

MBA Rechnungswesen & Finanzmanagement

Anbieter:
ELG E-Learning Group
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
MBA (Master of Business Administration)
Dauer:
14-36 Monat(e)

Das Studium

Der MBA Rechnungswesen und Finanzmanagement ist ein Weiterbildungslehrgang, welcher auf eine wissenschaftlich fundierte und praxisbezogene Ausbildung abzielt. Durch den Erwerb fachlicher, wissenschaftlicher und praxisorientierter Qualifikationen und Kompetenzen sollen die Studierenden auf die Ausübung beruflicher Tätigkeiten in den Bereichen Rechnungswesen, Finanzmanagement und Controlling vorbereitet werden. Dies wird durch eine interdisziplinär gestaltete Weiterbildung und einem gelebten Praxisbezug sichergestellt.

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die ihre berufspraktisch erworbenen Kenntnisse im Bereich Buchhaltung und Bilanzierung, internationaler Rechnungslegung und Finanzmanagement sowie Controlling fachlich vertiefen, theoretisch fundieren und um Management- und Führungskompetenzen erweitern wollen.


Es ist möglich, den MBA Rechnungswesen & Finanzmanagement vollständig online innerhalb von 14 Monaten zu absolvieren. Der Masterlehrgang findet ohne Präsenz statt und legt Wert auf höchstmögliche Flexibilität, Mobilität und Qualität. Das berufsbegleitende Fernstudium MBA Rechnungswesen und Finanzmanagement wird in Kooperation mit der Fachhochschule Burgenland durchgeführt.

Berufsbild und Karrierechancen

Die Einsatzmöglichkeiten sind unabhängig vom Wirtschaftssektor (Dienstleitung, Handel, Produktion, private und öffentliche Unternehmen, NPOs/NGOs) und von der Größe des Unternehmens. Der Weiterbildungslehrgang MBA Rechnungswesen & Finanzmanagement richtet sich an Beschäftigte in den oben genannter Unternehmen und orientiert sich an den folgenden Berufsbildern: Manager und Nachwuchsführungskräfte, Leiter Interne Kontrolle bzw. Revision, Controlling, Leiter Buchhaltung, Leiter Rechnungswesen in mittleren und größeren Unternehmen, Mitarbeiter aus der Buchhaltung oder Kostenrechnung, die strategische bzw. Führungsfunktionen übernehmen wollen; Teamleiter in Steuerberatungskanzleien, Unternehmensberater sowie angehende bzw. praktizierende Wirtschaftsprüfer.

Alumni sind qualifiziert, folgende Tätigkeiten und Aufgaben auszuüben:
  • Strategische und operative Führung von Abteilungen oder Unternehmensbereichen, interne Beratung;
  • Unternehmensweite Bilanzierung und Konzernrechnungslegung sicherzustellen;
  • Vorbereitung und Durchführung von Finanzierungs- und Risk Management-Entscheidungen;
  • Entwicklung und Organisation des strategischen und operativen Controllings, Kosten- und Prozessoptimierung;
  • Beurteilung von Investitionsentscheidungen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Neben einer kurzen Einführung in das betriebliche Rechnungswesen werden Sie in die Welt des Wertorientierten Managements eingeführt. Weitere Schwerpunkte des MBA Rechnungswesen & Finanzmanagement umfassen Investitionsentscheidungen, internationale Rechnungslegung sowie operatives Controlling und Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Alle Lehrinhalte sind von Experten aus der Praxis verfasst. Sie arbeiten Ihre Unterlagen sequentiell durch und absolvieren für den positiven Abschluss jeder Lehrveranstaltung eine Multiple-Choice-Klausur (online) und eine schriftliche praxisnahe Hausarbeit. Der MBA Rechnungswesen & Finanzmanagement dauert insgesamt 14 Monate. Folgende acht E-Learning-Module bereiten Sie in dieser Zeit auf Ihre nächsten Karriereschritte vor:
  • Academic Research & Leadership
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Finanzmanagement
  • Kostenmanagement und Reporting
  • Konzernrechnungslegung und internationale Rechnungslegung
  • Performance Measurement
  • Strategisches und operatives Risikomanagement
  • Nachhaltigkeit in der Berichterstattung
Das Studium schließt mit der Abfassung einer praxisorientierten Masterarbeit.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Starten Sie Ihren MBA bei uns – für eine erfolgreiche Zulassung genügt ein international anerkannter akademischer Studienabschluss. In diesem Fall müssen Sie keine Berufserfahrung vorweisen. Alternativ können Sie das MBA Fernstudium auch ohne Vorstudium oder Abitur beginnen, sofern Sie einige Jahre Berufserfahrung mitbringen. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Zulassungsvoraussetzungen:

Studieren mit Studienabschluss (Bachelor):
Notwendig ist ein international anerkannter inländischer oder ausländischer akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig)

Studieren mit Abitur / Matura:
Hochschulreife und zumindest fünfjährige Berufspraxis. Die Eignung erfolgt auf Beurteilung basierend auf Deskriptoren zur Beschreibung der Niveaustufe 6 des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR)

Studieren ohne Abitur / Matura:

  • Voraussetzung dafür ist eine 3-jährige Berufspraxis und ein Abschluss eines 3-semestrigen Expertenlehrgangs oder
  • die Absolvierung einer Zulassungsprüfung (Mindestalter 21 Jahre) und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung.
Preis: € 8.900,-

Start: Jederzeit möglich

Steuerliche Absetzbarkeit der MBA-Programme

MBAs sind steuerlich absetzbar – holen Sie sich Ihre Fortbildungskosten zurück!

Die Studiengebühren und die mit dem Lehrgang verbundenen Kosten können steuerlich als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abgesetzt werden. Dadurch kann die finanzielle Belastung eines MBA-Studiums erheblich gemindert werden. Je nachdem wie hoch die eigenen Einkünfte und der damit verbundene persönliche Steuersatz ist, beteiligt sich der Staat durch die Steuerreduzierung indirekt mit bis zu 50 Prozent an den Kosten.

Für Sie bedeutet das: Bewerben Sie sich im laufenden Kalenderjahr, können Sie sich bereits im 1. Quartal des Folgejahres bis zu 50 Prozent Ihrer Fortbildungskosten vom Finanzamt zurückholen.

Mehr Informationen betreffend steuerlicher Absetzbarkeit von MBA-Programmen finden Sie unter https://fernstudium.study/steuerliche-absetzbarkeit/

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ELG E-Learning Group anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

„We teach what we practice, we practice what we teach“ – Wir, die ELG E-Learning Group bieten Unternehmen neueste Lerntechnologien, die einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Motivation und Wissensnachhaltigkeit der Mitarbeiter leisten – maßgeschneidert, praxisorientiert und nachhaltig. Kurz gesagt: ELG E-Learning Group ist Ihr Contentlieferant und Contentberater! Das didaktische Konzept und die Drehbücher basieren auf der langjährigen Erfahrung unserer Partner und Mitarbeiter.

ELG E-Learning Group ist Anbieter von maßgeschneiderten und umfassenden e-learning Inhalten und Dienstleistungen für effizientes, effektives und nachhaltiges e-learning. Die ELG E-Learning Group fokussiert sich auf die Produktion von Inhalten für Universitäten und Fachhochschulen, welche in unterschiedlichen Masterlehrgängen bereits seit 2009 zum Einsatz kommen.

Die ELG e-learning bzw. blended learning Module stellen die Nachhaltigkeit des Wissenstransfers sicher. Der Nutzen für den Kunden äußert sich:

  • in top-qualitativen, kundenorientierten und praxiserprobten Inhalten,
  • in einer enormen Steigerung der Merkensrate der TeilnehmerInnen und
  • in einer deutlichen Kosteneinsparung.
  • Des Weiteren wurden die ELG e-learning Contents bereits unzählige Male in Unternehmen und Studiengängen eingesetzt und durch Feedbackschleifen den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen nach jeder Durchführung weiter angepasst

In regelmäßigen Abständen finden interaktive Online MBA Infoabende statt. In nur einer Stunde erfahren Sie dort alles zu Ihrem MBA und können uns bei Bedarf direkt Fragen stellen - ganz bequem von zu Hause aus. Die Anmeldung ist kostenlos und erfordert keinerlei Installationen. Wann der nächste Online MBA Infoabend stattfindet, erfahren Sie hier: https://fernstudium.study/beratung/mba-infoabend/

Video

Studienberatung und Information

ELG E-Learning Group

Guglgasse 12 Gasometer Turm C, 3. OG
1110 Wien
Österreich