Anzeige

Newsroom

Datum: 2022-07-01

Neuer Fernlehrgang Innovationsmanagement

Das Fernlehrangebot der Deutschen Akademie für Management (DAM) wird zum 01.07.2022 um den Fachbereich Innovationsmanagement erweitert. Innerhalb von 12 Monaten kann ab sofort der Abschluss Geprüfte/r Innovationsmanager/in (DAM) / Certified Innovation Manager (DAM) an der Akademie erworben werden.  

Dr. Manuela Fabro, Geschäftsführende Direktorin der DAM, äußert sich wie folgt: „Es freut uns, dass die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht den neuen Lehrgang mit sehr positivem Feedback zugelassen hat und wir somit unser bisheriges Portfolio um den Aspekt des Innovationsmanagement erweitern können.“

Neben fünf Pflichtmodulen (Einführung in das Innovationsmanagement, Typen von Innovationen und Methoden des Innovationsmanagements I-III) können die Teilnehmenden aus dem Fachbereichsangebot ihre weiteren Module frei auswählen (u. a. Kollaboratives Innovationsmanagement und Innovationsmarketing).

Für den erfolgreichen Abschluss müssen insgesamt mindestens 12 Modulprüfungen und eine Abschlussarbeit abgelegt werden. Der Lehrgang selbst findet komplett per Fernlehre statt. Die Kosten beginnen ab 1.860 €; zusätzlich wird mit der Anmeldung zur Abschlussarbeit eine einmalige Prüfungsgebühr von 220 € fällig.   

Die Deutsche Akademie für Management ist eine Weiterbildungseinrichtung für Fach- und Führungskräfte sowie für den Managementnachwuchs. Sie bietet in derzeit 7 Fachbereichen im Kompetenzfeld Management über 20 staatlich zugelassene Fernstudienprogramme an, wie z. B. Marketing- oder Personalmanagement.

Link: https://www.akademie-management.de/fernstudienangebot/fernstudium-innovationsmanagement/gepruefte-r-innovationsmanager-in-dam-certified-innovation-manager-dam/

Rückfragehinweis:
Deutsche Akademie für Management
DAM
Tel: 030 / 405088830
Email: mail@akademie.biz