Studiengang

Marketing & Sales Management

Anbieter:
SAFM - Salzburger Fachakademie für Marketing (BILDAK)
Typ:
Berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Dipl. (Diplom)
Dauer:
2 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

Das Marketing- und Vertriebsmanagement ist die Schwachstelle vieler Unternehmen. Marketing ist der Wirtschaftserfolgsfaktor Nummer eins. Ob lokal, national oder global, ganz egal, Marketing ist dabei weitaus mehr als nur eine effiziente Maßnahme zur Absatzförderung.

Innovative Denkansätze und Instrumente im Marketing schaffen zusätzliche Potentiale zur Erreichung primärer Marketingziele. Darüber hinaus ist oberstes Ziel des Vertriebes neben dem Umsatz und der Renditengenerierung die Optimierung der Verkaufsproduktivität.

Wie werden Chancen genutzt, Risiken vermieden und Wettbewerbsvorteile strategisch ausgebaut. Marketinggrundlagen, kreative Lösungsansätze, neueste Trends & Entwicklungen sowie vertriebsorientierte Maßnahmen werden wissenschaftlich und praxisnah in sechs Modulen von erfahrenen Praktikern konzeptionell zusammengführt und gelehrt.


Prof. Dr. Marcus Stumpf
Lehrgangsleiter

Berufsbild und Karrierechancen

Zu den Hauptaufgaben von Sales-Managern gehören die Betreuung der Geschäftskunden sowie der Aufbau von neuen und nachhaltigen Kundenbeziehungen. Sie planen Strategien angesichts der Verkaufspolitik sowie der Verkaufsziele und setzen diese um. Dazu analysieren sie sowohl die Verkaufsentwicklung als auch den Umsatz des Unternehmens. Nicht zuletzt führen und motivieren sie ihre Mitarbeiter/innen.

Zur Zielgruppe zählen Personen, die bereits mit verschiedensten Aufgabenstellungen im Marketing- und/oder Sales Management betraut sind und als (angehende) Führungskraft in ihrem Unternehmen alle möglichen Potentiale ausschöpfen wollen.

  • Abteilungsleiter oder führende Mitarbeiter von
    verschiedensten Marketing- und Werbebereichen
  • Personengruppen aus dem Produkt- oder
    Brandmanagement
  • Unternehmer oder Manager von Firmen, Institutionen
    oder Organisationen
  • Geschäftsführer oder kreative Mitarbeiter von
    Werbeagenturen
  • Führungskräfte im Vertrieb, Key Account Manager,
    Verkaufsleiter, Betriebswirte, ...
  • Verantwortliche im Projektmanagement

Ausbildungsschwerpunkte

Die Module sind geblockt und finden ausschließlich nur am Wochenende statt. Da sie ausreichend Lernutensilien erhalten, passiert neben der Präsenzphase der restliche Teil der Ausbildung auf der Basis Selbststudium.


Anmeldeschluss: 03.09.2016!


Lehrplan 2016:

1. Blockwochenende:

Modul 1: 17.09.2016 (Sam.) 09:00 - 17:00 Uhr
„Marketingmanagement"
Dozent: Mag. Markus Rauchmann

Modul 2: 18.09.2016 (Son.) 09:00 - 17:00 Uhr
"Verkaufsmanagement“
Dozent: Paul Lürzer, MSc

2. Blockwochenende:

Modul 3: 18.11.2016 (Fr.) 09:00 - 17:00 Uhr
"CRM - Customer Relationship Management"
Dozent: Prof. Dr. Marcus Stumpf

Modul 4: 19.11.2016 (Sam.) 09:00 - 17:00 Uhr
"Neuromarketing"
Dozent: Prof. Dr. Marcus Stumpf

3. Blockwochenende:

Modul 5: 18.03.2017 (Sam.) 09:00 - 17:00 Uhr
"Werbepsychologie & Werbewirkung"
Dozentin: Mag. Ulrika Krexner

Modul 6: 19.03.2017 (Son.) 09:00 - 12:30 Uhr
"Leadership"
Dozent: Dr. Ralf J. Jochheim, MSc, MMBA

Modul 7: 13:30 - 17:00 Uhr
"Marken-, Patent-, Design-, Urheber- und Wettbewerbsrecht"
Dozentin: Prof. Dr. Ingeborg Mottl

Klausur: 08.07.2017 (Sam.) - 10:00 - ca. 13:00 Uhr!

Praxisbezug

Durch interaktive Gruppenarbeiten, Präsentationen und Diskussionen gewährleisten und fördern wir maximalen Praxisbezug - intensiv und effizient.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
15
Bewerber:
k.A.
Gesamtkosten:
€ 2.160,-


Veranstaltungsort:
Die Präsenzphase findet im Schloss Leopoldskron in Salzburg statt.

Folgende Leistungen sind selbstverständlich inkludiert:

  • 6 Tages-Module (09:00 - 17:00 Uhr)
  • umfangreiche Lernutensilien in elektronischer Form (pdf)
  • Lehrgangsbetreuung zwischen den einzelnen Modulen durch die Dozenten sowie der Lehrgangsleitung
  • Prüfungsgebühren
  • Mittagessen in Buffetform im Schloss Leopoldskron
  • 2 Kaffeepausen (Vorm. und Nachm.)
  • alkoholfreie Pausengetränke
  • Internetzugang (WLAN) in den öffentlichen Bereichen und Seminarräumen
  • Nutzung der Schloss-internen Bibliothek.

Zugangsvoraussetzungen:

Wir dürfen Ihnen angesichts der Zulassung 3 Zugangsoptionen anbieten. Interessenten/-innen für den Diplomstudiengang Marketing & Sales Management müssen über eine der genannten Voraussetzungen verfügen:

  • Akademischer Abschluss und mind. 1 Jahr * Erfahrung ODER
  • Matura/Abitur/Reifeprüfung und mind. 2 Jahre * Erfahrung ODER
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 3 Jahre * Erfahrung

Eine Zulassung wäre auch für Quereinsteiger/-innen denkbar - diese senden ihren Lebenslauf bitte an safm(at)bildak.com - wir geben Ihnen umgehend bescheid, ob eine Teilnahme möglich ist!

* Berufserfahrung in den Bereichen gemäß dem Punkt "Zielgruppen"!

Veranstaltungsort

Die Präsenzphase findet im Schloss Leopoldskron in Salzburg statt. Nur wenige Gehminuten von der Salzburger Mozartstadt entfernt liegt das im Jahre 1736 erbaute und original erhaltene Schloss Leopoldskron direkt am Weiher mit majestätischem Bergpanoramablick auf den Untersberg – einzigartig & weltberühmt.

Bis heute ließen sich mehr als 26.000 Menschen aus über 150 Ländern weltweit bei den Programmen und Konferenzen inspirieren, um kreative Lösungen für die Herausforderungen ihrer Zeit zu finden. Als neutrales, unabhängiges Konferenz- und Schulungszentrum lädt das Schloss Leopoldskron gemeinsam mit Partnerinstitutionen wie der „SAFM“ Persönlichkeiten im Marketing- Business zur zielorientierten Wissensaufnahme in hinreißendem Ambiente ein.

In Anbetracht der Übernächtigungsmöglichkeit haben wir für Sie mit dem Schloss Leopoldskron Sonderkonditionen ausgehandelt und würden Sie daher bitten, diese gesonderte Vereinbarung direkt mit der Rezeption abzuwickeln. (Übernachtungskosten sind in den Lehrgangsgebühren nicht inkludiert)!

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

Wir freuen uns sehr, dass sie sich für unsere trendbewusste Marketing-Akademie interessieren. Unser Hauptbeweggrund die „SAFM“ zu gründen war es, die Bedürfnisse der Studierenden in der Aus- und Weiterbildungslandschaft im alltäglichen Marketing-Business in den Vordergrund zu stellen.

Wesentliche Merkmale für die Zufriedenheit unserer Teilnehmer sind qualitativ hochwertige und zukunftsorientierte Bildungs- angebote.

Mit konstant hoher Qualität wollen wir unsere Stellung am Markt ausbauen und uns vom Wettbewerb klar unterscheiden. Der entscheidende Faktor in der Umsetzung unserer Qualitätspolitik ist die Kompetenz und Erfahrung unserer Dozenten und unseres Managements.

Unsere Philosophie und unser Ziel ist es, dass wir Ihnen konzentriert, fokussiert und im Berufsalltag verwertbar genau das Wissen und Können vermitteln, das Sie für erfolgreiches Marketing & Sales Management benötigen.

Ausbildungsberatung und Information

BILDAK - Bildungsakademien
SAFM - Salzburger Fachakademie für Marketing (BILDAK)
BILDAK-Bildungsakademien
Maxglaner Hauptstraße 72
5020 Salzburg
Österreich
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen