Anzeige

Fernstudium Master of Business Administration

Anbieter:
IUBH Internationale Hochschule
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
MBA (Master of Business Administration)
Dauer:
2 Semester

Das Studium

Mit unserem Fernstudium Master of Business Administration (MBA) bieten wir Dir eines der innovativsten und modernsten deutsch- und englischsprachigen Fernstudienprogramme weltweit an. Die starke internationale Ausrichtung des Studiengangs eröffnet Dir Aufstiegsschancen im globalen Umfeld.

Mit einem Master of Business Administration (MBA) Fernstudium der IUBH bekommst Du das Rüstzeug, um sicher in nationalen und international übergreifenden Märkten zu agieren. Durch die weltweite Globalisierung von Unternehmen sind besonders Fach- und Führungskräfte der Betriebswirtschaftslehre gefragte Experten, die globale Netzwerke steuern, pflegen und Kontakte für internationale Kooperationen und Partnerschaften knüpfen.

Durch die internationale Ausrichtung und Anerkennung des Fernstudiengangs in Kombination mit der Förderung interkultureller Kompetenz und der Vertiefung von Englischkenntnissen bildet der MBA Zugang zu attraktiven Positionen und den Einstieg für die Laufbahn als Führungskraft. Der MBA-Abschluss berechtigt grundsätzlich auch zur Promotion.

Vorteil

100% online studieren
Bei uns studierst Du komplett online, wann und wo Du möchtest. Je nach Kurs stehen unterschiedliche Lernmaterialien zur Verfügung: dazu gehören unter anderem Studienskripte, Lernvideos, unterstützende Lernmaterialien wie Repetitorien, Online-Sprechstunden mit dem Tutor, interaktive Lerneinheiten (Sprint) und Online-Foren zum Austausch mit anderen Kommilitonen. Unser Medienmix ist zukunftsorientiert. Als innovative Hochschule, die den digitalen Wandel lebt, modifizieren wir unsere Tools immer weiater, um Dir die bestmögliche Flexibilität zu bieten.

Berufsbild und Karrierechancen

Im Zuge der immer stärkeren Globalisierung von Unternehmen bieten sich Absolventinnen und Absolventen eines MBA Fernstudiums ideale Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Durch die internationale Ausrichtung und Anerkennung des Fernstudiengangs, in Kombination mit der Förderung interkultureller Kompetenz, der Vertiefung von Englischkenntnissen und dem vertieften Wissen des allgemeinen Managements bildet der MBA Ausgangspunkt für attraktive Arbeitsplätze und den Einstieg für die Laufbahn als Führungskraft.

Das Studium qualifiziert dabei für anspruchsvolle Tätigkeiten im mittleren bis hohen Management in vielen Branchen- und Fachbereichen. Das General Management Know-how, das in unserem MBA-Studium im Vordergrund steht, gewinnt in der Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. Gerade für Nicht-Wirtschaftswissenschaftler wie Ingenieure, Ärzte und Juristen, die in betriebswirtschaftlichen Bereichen tätig sind, können die beruflichen Perspektiven durch einen MBA-Abschluss deutlich verbessert werden. Im Zuge der immer stärkeren Globalisierung von Unternehmen bieten sich Absolventinnen und Absolventen eines MBA-Fernstudiums ideale Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Attraktive Branchen für angehende Manager:
  • Marketing und Branding
  • E-Commerce
  • Personalmanagement
  • Controlling
  • Unternehmensführung und Organisation
  • Beratung

Studienplan und Studienschwerpunkte

Studienmodell MBA 60 ECTS:

1. Semester
  • Leadership
  • Innovation und Entrepreneurship
  • Internationales Marketing
  • Performance Measurement
  • Finanzmanagement
  • Managerial Economics
2. Semester
  • Strategisches Management
  • Change Management
  • Managing in Global Economy
  • Capstone Projekt
Studienmodell MBA 90 ECTS:

1. Semester
  • Leadership
  • Innovation und Entrepreneurship
  • Internationales Marketing
  • Performance Measurement
  • Finanzmanagement
  • Managerial Economics
2. Semester
  • Strategisches Management
  • Change Management
  • Managing in a Global Economy
  • Capstone Vorbereitung
  • Wahlmodule Spezialisierungen
3. Semester
  • Wahlmodule Spezialisierungen
  • Capstone Projekt

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten pro Semester:
€ 939

Voraussetzung für die Zulassung zum MBA Fernstudium sind:

  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium (210 ECTS für die 60-ECTS-Variante, 180 ECTS für die 90-ECTS-Variante)
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität
  • Abschlussnote mindestens "Befriedigend"
  • Mindestens ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung zu Beginn des Studienprogramms (Diese ist nach Abschluss des grundständigen Studiums zu erwerben; Praktika, Trainee- sowie Werkstudenten-Tätigkeiten können nach individueller Prüfung angerechnet werden.)
  • Mindestens zwei Jahre qualifizierte Berufserfahrung bis zum Ende des Studienprogramms
Für den MBA in Englisch
Nachweis über Englischkenntnisse erforderlich:
  • TOEFL (mind. 80 Punkte) oder
  • IELTS (mind. Level 6) oder
  • Duolingo Englisch-Test (mind. 105 Punkte) oder
  • Cambridge Zertifikat (mind. Gesamtnote B) oderGleichwertiger Nachweis
Der Nachweis muss vor Studienstart erfolgen und darf nicht älter als zwei Jahre sein. Wenn Du Dein Erststudium bereits auf Englisch absolviert hast oder englischer Muttersprachler bist, brauchst Du Deine Englischkenntnisse nicht mehr gesondert nachweisen.

Für den MBA in Deutsch
Kein Nachweis über Englischkenntnisse erforderlich.

Vollzeit- und Teilzeitstudienmodelle:

Unsere Fernprogramme sind so konzipiert, dass Du berufsbegleitend und bei freier Zeiteinteilung von Zuhause aus studieren kannst. Im regulären Vollzeitstudium kannst Du pro Semester die maximale Anzahl an Kursen wählen. In unseren Teilzeitstudienmodellen reduzieren sich Deine monatlichen Studiengebühren, gleichzeitig sinkt auch die Anzahl der pro Semester wählbaren Kurse (statt sechs Kurse kannst Du also z.B. nur drei belegen). In allen Studienmodellen ist eine Verlängerung der Studienzeit möglich. Solltest Du Dein Studium, aus welchen Gründen auch immer, nicht in der vorgesehenen Zeit abschließen, verlängert sich das Studium automatisch im MBA 60 ECTS um weitere 12 Monate, im MBA 90 ECTS um weitere 18 Monate.

In dieser Zeit kannst Du alle Angebote des Fernstudiums wie bisher kostenfrei nutzen. Solltest Du merken, dass Du doch mehr Zeit hast als gedacht, kannst Du mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende in ein anderes Zeitmodell wechseln. Nötig ist hierfür lediglich ein entsprechender Antrag. Du kannst in Dein Fernstudium jederzeit starten. Feste Einschreibe- und Starttermine (z.B. zum Semesterstart) gibt es bei uns nicht. Lediglich eine Vorlaufzeit von 3-4 Wochen (Vertragserstellung, Prüfung von Unterlagen, Versand von Material) solltest Du einplanen.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Auslandssemester:
möglich

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IUBH Internationale Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Praxisnähe, internationale Ausrichtung oder maximale Flexibilität: Die IUBH Internationale Hochschule bereitet über 25.000 Studierende auf den globalen Arbeitsmarkt vor. Sie versammelt unter ihrem Dach über 100 Studienprogramme, die in vier voneinander unabhängigen Hochschulbereichen angeboten werden: das IUBH Duale Studium, das IUBH Fernstudium, das IUBH Berufsbegleitende Studium sowie die IUBH Campus Studies.

Das duale Studium der IUBH bietet Bachelorstudiengänge mit klarem Branchenfokus im regelmäßigen Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Die flexiblen Fern- und Berufsbegleitenden Studiengänge der IUBH beinhalten ein breites Spektrum an Online- und Präsenzprogrammen in deutscher und englischer Sprache - von Marketing über Soziale Arbeit bis Wirtschaftsrecht. Das Campusstudium beinhaltet englischsprachige Bachelor- und Masterstudiengänge mit internationaler Managementausrichtung.

Die IUBH bietet den Studierenden ein Netzwerk von renommierten Praxispartnern in die Wirtschaft: über 4.000 Unternehmen haben bereits erfolgreich mit der IUBH kooperiert, darunter die ZURICH Versicherungen oder Motel One. Die IUBH, die 2000 gegründet wurde, ist inzwischen in über 20 Städten in Deutschland und Österreich vertreten.

Studieren in Fernstudium

Mit unserem IUBH Fernstudium bieten wir Studierenden die Möglichkeit, sich flexibel und praxisorientiert auf ihren Karrierestart vorzubereiten. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Berufstätige und anderweitig zeitlich stark eingebundene Personen, die sich neben der Wahrnehmung ihrer Kernaufgaben fachlich und persönlich weiterentwickeln möchten.

Um dies einem möglichst großen Kreis anzubieten, ist es unser Ziel, unsere Programme und Angebote so flexibel und innovativ wie möglich zu gestalten, aber ohne dabei auf eine hohe Qualität zu verzichten. Wir legen deshalb besonders Wert darauf, unsere fachliche Expertise und unsere hohe Service-Orientierung zu kombinieren: In Form einer exzellenten Betreuung und Beratung sowie mit professionellen und innovativen Lehrmaterialien.

Dadurch zeichnen wir uns aus:

  • Wir fördern die persönliche Weiterentwicklung, ob Vollzeit, berufsbegleitend oder mit Familie.
  • Unsere Studieninhalte bieten eine hohe Praxisorientierung.
  • Wir binden zahlreiche Experten aus der Praxis ein.
  • Unsere Studierenden profitieren von hochwertigen und multimedialen Lehrmaterialien.
  • Unser Fernstudium ist maximal flexibel – sowohl zeitlich als auch räumlich.
  • Wir bieten individuelle Beratungs- und Coachingangebote zu Studien- und Karrierefragen.
  • Unsere Studierenden, Dozenten und Partner können sich an der Weiterentwicklung von Lerninhalten, -materialien und Services aktiv beteiligen.
  • Wir gewährleisten eine konsequente Qualitätssicherung aller Lehrveranstaltungen, -materialien und Service-Leistungen.

Studienberatung und Information

IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland