Medizintechnik: 18 Bildungsangebote in Österreich

Medizinische Technologien, wie Beatmungsgeräte oder Herzschrittmacher, retten täglich Leben und sorgen nebenbei für einen immensen Fortschritt in der medizinischen Behandlung. Ein Studium zum Thema Medizintechnik widmet sich der Technologiebranche und zeigt Studierenden, wie technische Hilfsmittel für medizinische Zwecke eingesetzt werden können.

Wichtige Informationen zum Studium, den Studienschwerpunkten sowie den Berufsperspektiven findest du hier. Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige

AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
Advanced Orthopedics and Traumatology - Aktuelle Konzepte der Orthopädie und Traumatologie Donau-Universität Krems Krems M.Sc. BB 5 Semester
Clinical Trial Management Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium M.Sc. BB 5 Semester
Medizinische Informatik Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium M.Sc. BB 5 Semester
Medizinische Informatik Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium M.Sc. BB 5 Semester
Anzeige

WEITERE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
Advanced Orthopedics and Traumatology - Aktuelle Konzepte der Orthopädie und Traumatologie Donau-Universität Krems Krems M.Sc. BB 5 Semester
Applied Technologies for Medical Diagnostics FH Oberösterreich - Campus Linz Linz M.Sc. BB 4 Semester
Biomedizinische Analytik Fachhochschule Kärnten Klagenfurt B.Sc. VZ 6 Semester
Clinical Engineering FH Campus Wien Wien B.Sc. BB 6 Semester
Clinical Trial Management Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Fernstudium M.Sc. BB 5 Semester
Health Assisting Engineering FH Campus Wien Wien M.Sc. BB 4 Semester

Medizintechnik – Lebensrettende Technologien

Wie in den meisten Bereichen des Lebens übt die Technik auch auf die Medizin einen großen Einfluss aus. Elektronische Apparaturen und technologische Innovationen, wie Ultraschallgeräte, Beatmungsgeräte und Herzschrittmacher sowie die Möglichkeit, Computertomographien und EKGs durchführen zu können, erleichtern nicht nur den Prozess der Diagnosestellung, Behandlung und Therapie, sondern retten tagtäglich Leben. 

Im Zuge eines Studiums der Medizintechnik werden Kenntnisse vermittelt, um technologische Hilfsmittel für medizinische Zwecke zu konstruieren und einzusetzen. Studierende lernen zudem, auf Innovationen in der Technologiebranche zu reagieren und diese im Bereich der Medizin umzusetzen.

Bild: kaliantye | Fotolia.com

Technik und Medizin im Studienplan

Die Kombination aus technischen und medizinischen Themen zeigt sich im Studienplan durch Fächer wie Anatomie und Physiologie, Informatik und Medizinische Gerätekunde. Weitere Bereiche, die im Lauf der Ausbildung abgedeckt werden, sind z.B. Elektro- und Kommunikationstechnik, Messtechnik und Biosensorik sowie Medizinrecht. Studierende erlangen ein breites technisches Fachwissen und eignen sich zusätzlich grundlegende, medizinische Kenntnisse an. Außerdem erfahren diese, wie Geräte, die in der Medizin zum Einsatz kommen, geprüft und gewartet werden. Ein weiterer Schwerpunkt im Studium sind bildgebende und analytische Verfahren. Die genaue Ausrichtung des Lehrplans variiert allerdings je nach Studienprogramm. Darüber hinaus bietet sich die Gelegenheit, bereits während der Ausbildung praktische Erfahrungen zu machen, die förderlich für die spätere Karriere sind.

Bild: Boggy | Fotolia.com

Karriere in der Gesundheitsbranche

Typische Arbeitsbereiche, in denen Absolventen/innen Beschäftigung finden, sind Gesundheitseinrichtungen oder medizintechnische Unternehmen. Ebenfalls das Produktionsmanagement oder die Forschung bieten optimale Arbeitgeber.  Besonders technikaffine, genau arbeitende und belastbare Personen, die neben einem überdurchschnittlichen Interesse an medizinischen und naturwissenschaftlichen Themen auch Problemlösungskompetenz mitbringen, sind für die Medizintechnik geeignet.

Zu den Studiengängen